Metalearth.de  
    Login oder Registrieren
::  Home  ::  Reviews  ::  Interviews  ::  Konzertberichte  ::
 
   
Navigation
· Home
· News
· News Archiv
· Board
· Reviews
· Interviews
· Konzertberichte
· Impressum
   
Supported by:

Reviews

Glenn Hughes - Live at Australia CD+DVD [Melodic Hard Rock/2007]

AlbumcoverIrgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt, ein Urgestein und Wegbereiter der Rockgeschichte gibt ein Akustikkonzert? Sollte man das Alter wohl doch schon merken? Aber nein, von wegen Altersheim. Glenn Hughes, ehemaliger Bassist und Sänger von Deep Purple, spielte seine Songs nur mal auf eine andere Art. 2006 wurde das Konzert "Live at the Basement" in Sydney aufgezeichnet und kommt nun in unsere Plattenregale.

Die meisten Songs stammen von seinem letzten Album "Music for the Divine", welches ebenfalls 2006 erschien. Daneben coverte er auch ein paar Songs, darunter z.B. "Nights in White Satin" von Moody Blues, welches in seiner Verison ganz gut zur Geltung kommt, denn er hat sich ein kleines Streichorchester, sowie Keyboarder und Cogitarristen zur Verstärkung geholt. Den Zwischenteil, der im Original eher in den Hintergrund rückt, bringt Glenn so hervor, dass es mich schon an "Child in Time" von Deep Purple erinnert. "A whiter Shade of Pale" ist auch unter den Covers zu finden, das kennt man wohl eher aus der Werbung oder Kuschelrock. Auch das ist schön ruhig mit der ganzen Besetzung in Szene gesetzt. Man darf sich also zurücklehnen und die Musik genießen.
Bei "Mistreated" welches auch von Deep Purple stammt, lässt er das Publikum mitsingen. Insgesamt scheint dies ein lauschiges Konzert gewesen zu sein, mit einer wunderbaren Atmosphäre.
Dass er noch wunderbar in Form ist, beweist Glenn an seiner Gitarre, sowie vor allem mit seinem Gesang. Der ist klar, kraftvoll und er singt Töne, von denen eine manche Sängerin nur träumen kann.
Dass die Leute ihre Instrumente beherrschen, brauche ich wohl nicht weiter zu erwähnen. Was mir im Laufe der Songs aber schon irgendwie zuviel wird, ist der dauerhaft hohe Gesang von Glenn, das strengt mit der Zeit an.
Die DVD ist auch ganz ansehnlich. Man bekommt das Konzert in einer ordentlichen Qualität zu sehen, bildlich wie auch klanglich. Die Kameraführung ist ruhig, aber nicht langweilig, der Zuschauer bekommt einen guten Eindruck vom Konzert, da es viele verschiedene Kameraeinstellungen gibt und nicht nur ein paar feste. Natürlich gibt es auf der DVD auch Specials, dazu gehören die Videos zu "Monkey Man", "This House" und "The Divine", außerdem eine kleine Fotogalerie und seine Biographie.

Zugegeben, man muss sich erst einmal hineinhören und darauf einlassen. Denn wenn man Deep Purple als Schlagwort im Hinterkopf hat und vielleicht noch "Smoke on the Water" im Ohr, ist man erst einmal irritiert, wenn man statt des erwarteten Stadions voll mit ausrastenden Rockern den Keller mit einem sitzenden Publikum und statt der Rockgitarren Streicher und ein Akustikset sieht. Auch irritierend ist der Nadelstreifenanzug, aber vor allem Hughes Hemd im Blümchendesign. Wer aber den musikalischen Werdegang von Glenn verfolgt hat, der wird sich freuen, seine Musik mal aus einem anderen Blickwinkel zu sehen bzw zu hören.
Das Publikum im Basement war begeistert und wenn man sich erst einmal darauf eingelassen hat ergibt das Ganze einen gemütlichen Abend mit dem DVD Player. Wer also Gitarren lieber elektrisch mag, sollte vorher einmal hineinhören, ob das wirklich sein Fall ist. Wer ein Fan von Glenn Hughes ist, dem dürfte die Kaufentscheidung leichter fallen.

Tracklist:
01. Coast To Coast
02. I Found A Woman
03. This Time Around
04. Nights in White Satin
05. Last Mistake
06. This House (Nur auf DVD)
07. Frail
08. The Dvine
09. This Is How I Feel
10. A Whiter Shape Of Pale
11. Mistreated
12. Soul Mover
13. Gettin' Together
14. You Keep On Moving

  


Hinzugefügt am: 05. Dezember 2007
Autor: Simone Grigar
Link: Homepage
Hits: 1704
Sprache: german
Punkte:   (8/10)
Legende:  1 Müll  2 grausam  3 schlecht  4 erträglich  5 naja  6 ok  7 gut  8 super  9 geil  10 Gott!

[ Reviews (Index) ]

   
CD-Tipp der Woche
Pro-Pain - Absolute Power
(Hardcore)



Zum Review...
PHP-Nuke Copyright © 2005 by Francisco Burzi. This is free software and you may redistribute it under the GPL. PHP-Nuke comes with absolutely no warranty for details see the license.
Erstellung der Seite: 0.05 Sekunden
:: Theme edited and based on the code of: ::
:: SmartDark phpbb2 style from Smartor :: PHP-Nuke style MOHAA from Nukefrance.com ::