Metalearth.de  
    Login oder Registrieren
::  Home  ::  Reviews  ::  Interviews  ::  Konzertberichte  ::
 
   
Navigation
· Home
· News
· News Archiv
· Board
· Reviews
· Interviews
· Konzertberichte
· Impressum
   
Supported by:

Reviews

Jeff Scott Soto - One Night in Madrid [Melodic Rock / 2009]

AlbumcoverJeff Scott Soto, ein amerikanischer Rock-Sänger, machte sich hauptsächlich einen Namen durch seine Arbeit bei Talisman, den ersten zwei Alben von Yngwie Malmsteen und bei Journey im Jahre 2006-2007. Da der ursprüngliche Journey-Sänger Steve Augeri die Band wegen einer Halsinfektion verlassen musste, übernahm er kurzerhand seinen Job. Durch das Label Frontiers Records veröffentlicht Jeff nun seine zweite Live-CD namens "One Night in Madrid", die auch als DVD erhältlich ist.

Schauplatz für diese CD war ein intimes Setting in Madrid, Spanien, in der Sala Heineken. Aufgenommen wurde das Ganze im April 2009 während seiner ausgedehnten Beautiful Mess Tour, die den Namen seiner letzten Scheibe trägt. Deshalb sind auch einige Songs davon auf dieser Live-CD vertreten, wie z.B. gleich der Opener "21st Century" beweist. Heiße Gitarren leiten den Song wunderbar ein, der sich zu einer Konstellation verschiedenster Musikrichtungen entwickelt. Jeff ist bekannt dafür, durchaus auch klassischen Soul einfliessen zu lassen, doch da lässt sich nebenbei auch noch Pop, Funk und Blues heraus filtern. Nicht zuletzt diese Tatsache beweist wieder einmal die Vielfältigkeit von Jeff's glamouröser Stimme, die scheinbar jedes Element beherrscht. Doch neben seiner Stimme hat er auch ein gutes Händchen bei der Songauswahl getroffen. Aus unzähligen Songs von Talisman, seinen Solowerken und sogar des frischeren Projekts W.E.T hat er eine nahezu perfekte Setlist zusammengestellt, die ein Highlight ans andere reiht. Obwohl sich seine rockige Seite wie ein Faden durchs Programm zieht, bietet "One Night in Madrid" auch seine soften Momente. Hierzu gehört zum Beispiel das atemberaubende Medley am Piano, das u.a. die Stücke "If This Is The End” und “Holding On” umfasst.
Ein wahres Highlight, das nur noch von dem 15 Song Medley aus Rock, Funk und sogar Disco Hits, eingeschlossen u.a. “Stayin’ Alive” and “We Will Rock You" übertroffen wird.

Mit "One Night in Madrid" hält man ein wahres Meisterwerk in der Hand, denn die einzigartige Atmosphäre, die dieses Live-Album erzeugt, lässt nicht nur jeden seiner Fans dahin schmelzen. Von Anfang bis Ende beweist Jeff, mit welchem musikalischen Allround-Talent wir es hier zu tun haben und überzeugt durch seine sympathische Nähe zum Publikum. Wer diesen Leckerbissen nicht nur hören, sondern auch sehen möchte, sollte sich unbedingt die zusätzliche DVD besorgen. Diese enthält neben der eineinhalbstündigen Show nämlich noch einiges an interessantem Bonusmaterial. Einfach nur Top!

Tracklist:
CD1:

01. Intro
02. 21st Century
03. Colour My XTC
04. Soul Divine
05. Our Song
06. Drowning
07. Edu Drum Solo
08. Funky Jam
09. Jorge Guitar Solo
10. Mountain
11. Eyes Of Love
12. Testify
13. Band Introductions
14. Broken Man

CD2:

01. Hey
02. Frozen / Crazy
03. Piano Medley: If This Is The End / Holding On / Nobody Said It Was Easy / 4 U / Just Between Us
04. Gin & Tonic Sky
05. JSS/Jorge Workshop
06. I'll Be Waiting
Encore:
07. Stand Up
08. Funky Medley: We Will Rock You / I Love Rock & Roll / Play That Funky Music / Jungle Boogie / The Roof Is On Fire / Brick House / Shake Your Booty / Kung Fu Fighting / Yo Baby Yo / Macho Man / The Right Stuff / Ice Ice Baby / Stayin' Alive / Another One Bites The Dust / Walk This Way

  


Hinzugefügt am: 31. Januar 2010
Autor: Isabelle Schulz
Link: Homepage
Hits: 1465
Sprache: german
Punkte:   (9/10)
Legende:  1 Müll  2 grausam  3 schlecht  4 erträglich  5 naja  6 ok  7 gut  8 super  9 geil  10 Gott!

[ Reviews (Index) ]

   
CD-Tipp der Woche
Pro-Pain - Absolute Power
(Hardcore)



Zum Review...
PHP-Nuke Copyright © 2005 by Francisco Burzi. This is free software and you may redistribute it under the GPL. PHP-Nuke comes with absolutely no warranty for details see the license.
Erstellung der Seite: 0.05 Sekunden
:: Theme edited and based on the code of: ::
:: SmartDark phpbb2 style from Smartor :: PHP-Nuke style MOHAA from Nukefrance.com ::