Metalearth.de
Noiseforest
 
    Login oder Registrieren
::  Home  ::  Reviews  ::  Interviews  ::  Konzertberichte  ::
 
   
Navigation
· Home
· News
· News Archiv
· Board
· Reviews
· Interviews
· Konzertberichte
· Galerie
· Geiz ist heavy neu!
· Myspace
· Twitter
· Gewinnspiele
· Registrieren
· Dein Account
· Impressum
   
Neuste:
· Reviews
· Interviews
· Konzertberichte
   
Supported by:

Reviews

Crazy Lixx - New Religion [Hard Rock/2010]

AlbumcoverSkandinavien, Land der vielfältigen Gitarrenmusik, mal mehr, mal weniger heftig. Also wundert es mich nicht, dass dieses Album eben daher kommt. Umhüllt ist es noch von einer ganzen Menge Haarspray, bekundet die Band doch, maßgeblich von den achtziger Jahren beeinflusst zu sein.

Die Achztiger hört man auch auf jeden Fall heraus. Leichtgängiger Hard Rock, der beim ersten Reinhören schon für Mitnicken und Fußwippen sorgt.
Die ordentliche Saitenarbeit fällt sofort auf, denn obwohl sie den Vocals ihren Auftritt lässt, schaffen die Gitarren es, sich an geeigneter Stelle gekonnt mit nach vorn zu schmuggeln. Powerchords im Hintergrund, und fast schon klischeehafte Soli, die aber trotzdem nicht deplatziert oder übertrieben wirken, füllen die Leerstellen zwischendurch. Natürlich darf auch der mehrstimmige Backgroundchor nicht fehlen.
Wer sich jetzt aber denkt: "Oh mein Gott, langhaarige Bonjovi-Verschnitte!", den kann ich beruhigen. Zwar hat es irgendwie etwas davon, aber trotzdem klingt ihr Sound nicht zurückgeblieben, übertrieben oder dergleichen.

Was soll ich groß sagen... einfach anhören! Wer mit Rock etwas anfangen kann, der schmeißt auch Crazy Lixx nicht sofort aus seinem CD - Player. Etwas nostalgische Stimmung kommt schon auf, als lange wirre Haare bei Männern noch in waren und Männer in Achselshirts und zerrissenen Jeans die Bühnen eroberten. Und eben dieser Rockfaktor ist es, der das Album über ein Nice-to-have hinaus hebt.

Tracklist:
01. Rock and a hard Place
02. My Medicine
03. Til i Die
04. Blame it on Love
05. Road to Babylon
06. Children of the Cross
07. The Witching Hour
08. Lock up your Daughter
09. She's Mine
10. What of Our Love
11. Desert Bloom
12. Voodoo Woman

  

Share Twitter It
Hinzugefügt am: 01. Mai 2010
Autor: Simone Grigar
Link: Homepage
Hits: 8519
Sprache: german
Punkte:   (7/10)
Legende:  1 Müll  2 grausam  3 schlecht  4 erträglich  5 naja  6 ok  7 gut  8 super  9 geil  10 Gott!

[ Reviews (Index) ] - [ Kommentar schreiben ]

   
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!. Gestalten Sie Ihr eigenes Erscheinungsbild. Passen Sie das Seitenlayout Ihren Wünschen an
   
CD-Tipp der Woche
Pro-Pain - Absolute Power
(Hardcore)



Zum Review...
   
Wer ist Online
Zur Zeit sind 6 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden
PHP-Nuke Copyright © 2005 by Francisco Burzi. This is free software and you may redistribute it under the GPL. PHP-Nuke comes with absolutely no warranty for details see the license.
Erstellung der Seite: 0.10 Sekunden
:: Theme edited and based on the code of: ::
:: SmartDark phpbb2 style from Smartor :: PHP-Nuke style MOHAA from Nukefrance.com ::