Metalearth.de  
    Login oder Registrieren
::  Home  ::  Reviews  ::  Interviews  ::  Konzertberichte  ::
 
   
Navigation
· Home
· News
· News Archiv
· Board
· Reviews
· Interviews
· Konzertberichte
· Impressum
   
Supported by:

Wacken Open Air 2005
Ein Vorabbericht



Wacken, ein kleines Dorf im Verwaltungsbezirk Itzehoe. Momentan ist es noch ruhig im hohen Norden, aber im August wird es, wie eigentlich jedes Jahr, anders aussehen. Denn dann bevölkern über 40.000 feierwütige Metalheads den Acker, der die Welt bedeutet.
Dieses Jahr findet das Kultfestival zum 16ten mal vom 04.08.2005 bis 06.08.2005 statt. Same shit, different year!


Auch dieses Jahr werden sich wieder allerhand Größen der Szene die Klinke in die Hand geben. Accept bestreiten einen ihrer beiden Reunion-Gigs in Deutschland auf dem Open Air. Udo und Co werden die Fans mit Songs der Marke „Fast As a Shark“, „Balls to the Wall“ oder „Metal Heart“ mit Sicherheit ins Valhalla schicken.
Nightwish werden am Donnerstag die Night to Remember headlinen. Der Samstags-Headlinger steht mit Machine Head auf dem Billing. Urspünglich waren der Suprise Act Judas Priest, aber diese können nicht spielen, da sie keine Gigs um das Festival herum bekommen ahben und somit die Überfahrt nacht Deutschland nicht lohnen würde.
Des Weiteren geben sich Szenegrößen wie Kreator, Dissection, Axel Rudi Pell oder Hammerfall die Ehre, auf dem Festival zu spielen. Einen gewissen Kultfaktor bringen die Jungs von Torfrock zum Festival mit. Jeder dürfte mindesten einen Song der Band kennen. Dieser ist meistens der Titeltrack des ersten Werner-Films. Bölkstoff inne Hand und guckn gehen!
Ein besonderes Schmankerl wird mit Sicherheit auch der Gig von Sentenced. Diese bestreiten einen Auftritt der Funeral-Tour auf dem Open Air. Einen ganz speziellen Gig werden auch Corvus Corax spielen. Die Spielmänner werden mit einem Orchester Songs der Camina Burana spielen und das Flair des Mittelalters wieder aufleben lassen. Bloodbath spielen auf dem Wacken Open Air ihren einzigen Live-Gig! Also, nicht verpassen.
Auf der Jim Beam Stage wird es auch wieder die Firefighters Band, die letztes Jahr für fulminante Stimmung auf der Jim Beam Stage gesorgt haben, geben und auch wieder einen Luftgitarren-Kontest.
Was Billingänderungen angeht werden wir euch natürlich auf dem Laufenden halten.


Hier mal ein paar Fakten:

3- Tagesticket 04.08. – 06.08.05 € 72,- incl. Camping (zzgl. 7,- € Vorverkaufsgebühr (keine 10%) sowie zzgl. Verpackung/Porto)

Das 3-Tagestickets beinhaltet (- Auszug -):
> freies Campen ab dem 03.08.05 **
> freien Eintritt im Wackener Schwimmbad ab 01.08.05 **
> Campen direkt am KFZ
> keine Getränke & Foodlimitierung auf den Campingflächen
> Campingplatzreservierungen ab 50 Personen (freibleibend)
> nur Grünflächen, kurze Wege zum Festivalgelände und Dorf
> mind. 60 Bands auf 4 Open Air Bühnen und eine Zeltbühne (Headbangersballroom)
> Videoleinwand, LED-Info-Systeme
> Biergarten
> sowie alle strukturellen Änderungen & Verbesserungen von 2004
> Parkgebühren 20,- nur PRO KFZ (egal wieviel Insassen)
uvm.

(** gilt nicht für die 1-Tages-Tickets!)

2-Tages-Ticket für den 5./6.8.05 kostet 60,- € (zzgl. 10 % Vorverkaufsgebühr und Porto)
Tagesticket für den 4.8.05 kostet 36,- € (zzgl. 4,- € Vorverkaufsgebühr und Porto)
Tagesticket für den 5.8.05 kostet 40,- € (zzgl. 10 % Vorverkaufsgebühr und Porto)
Tagesticket für den 6.8.05 kostet 40,- € (zzgl. 10 % Vorverkaufsgebühr und Porto)


Bestellen könnt ihr die Tickets bei Metaltix.
Zur Metaltix Homepage...

Es wird dieses Jahr erstmals zwei Internetcafes am Biergarten und an der Jim Beam Stage geben, wo ihr auch eure Digitalfotos runterladen und auf CD brennen lassen könnt.

Das Billing sieht zur Zeit wie folgt aus:
ACCEPT - APOCALYPTICA - AXEL RUDI PELL - BLOODBATH - CANDLEMASS - CATARACT - CORVUS CORAX - COUNT RAVEN - DISSECTION - DRAGONFORCE - EDGUY - EISREGEN - ENDHAMMER - ENDSTILLE - ENSIFERUM - EQUILIBRIUM - FINNTROLL - GOREFEST - HAMMERFALL - HANOI ROCKS - ILLDISPOSED - KREATOR - MACHINE HEAD - MACHINE MEN - MAMBO KURT - MARDUK - MARKY RAMONE - MERCENARY - METAL CHURCH - MOB RULES - MORGANA LEFAY - NAGLFAR - NIGHTWISH - OBITUARY - OOMPH! - OVERKILL - POTENTIA ANIMI - PRIMORDIAL - SAMAEL - SONATA ARCTICA - SUFFOCATION - TORFROCK - TRISTANIA - TURISAS - W:O:A FIREFIGHTERS - WITHIN TEMPTATION - ZYKLON -

Links:
Zur Wacken-Homepage
Zur Metaltix-Homepage
Zur Running Order
Zum Bericht des letzten Jahres


Bericht: Dominic Türk
Bilder: Wacken Open Air








Copyright © by Metalearth.de Alle Rechte vorbehalten.

Publiziert am: 2005-05-10 (2971 mal gelesen)

[ Zurück ]

Access Denied